„Herr Eilig“ auf der Glocknerstraße

Kurven, Kurven, Kurven – rund eine Million Fahrzeuge rollen jeden Sommer über die Großglockner Hochalpenstraße, die die österreichischen Bundesländer Salzburg und Kärnten verbindet. Hoch hinauf in die Berge der Hohen Tauern, bieten sich beeindruckende Bergpanoramen. Kürzlich war ich auf Fototour im Nationalpark Hohe Tauern. Ich freute mich über herrliche Bilder und Videoclips.

Einige Bilder habe ich ja schon in vorher gegangenen BLOG-Beiträgen gezeigt. Heute zeige ich ein Video von einer Teilstrecke meiner Fahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße. Die Videoaufnahme wurde mit der Handy-Kamera meines Iphone 11 – montiert hinter der Windschutzscheibe – produziert. Daraus entstand eine „Spielerei“ aus dem Schnittstudio: „Herr Eilig“ auf der Glocknerstraße.

Ich hoffe, ihr bekommt beim ansehen keinen Schwindelanfall!

Bis zum nächsten mal, Rudi Brandstätter